Fit für die Weltreise?

Eine Weltreise ist, vor allem mit dem Motorrad, kein Wellnessurlaub. Deshalb sollte ich einiges beachten und planen.

Impfungen sind für manche Länder sinnvoll und auch Pflicht. Deshalb sollte man sich früh genug darüber informieren, welche Impfungen die Richtigen sind. Ich fühle mich in der Tropenklinik in Tübingen gut aufgehoben. Da alle Impfungen nicht gerade günstig sind und sich zu einem ordentlichen Posten entwickeln können, sollte man sich vorab bei der Krankenkasse erkundigen, wieviel von den Kosten übernommen wird. Meine Kasse übernimmt zum Glück 90% der Kosten.

Leider gibt es noch keine Impfung für Fitness und so muss ich wohl oder übel selbst ran an den Speck, damit die Frühlingsrollen nicht zum Weihnachtsbraten werden.
Manchmal kann man dabei sogar noch Spass haben….

……auch wenn die Schinderei nicht so danach aussieht.

Zum Glück hab ich gleich um die Ecke das Therapiezentrum Köngen und der Chef, Andreas Peters, macht mich fit für meine Reise.

Das Zentrum hat alles um fit zu werden und zu bleiben. Von Workshops bis zum Faszienzyrkel ist alles da. Und das schöne ist: 24/7 kann man trainieren. Die Atmosphäre ist auch sehr angenehm. Und jetzt entschuldige mich bitte, ich muss laufen laufen laufen……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.